Im Stasi-Bunker von Frauenwald

Mitten im Thüringer Wald und verborgen vor der Öffentlichkeit hatte die DDR-Staatssicherheit im Kalten Krieg einen Bunker angelegt. Im Krisenfall sollte diese großangelegte Anlage die Handlungsfähigkeit der Bezirkseinsatzleitung Suhl gewährleisten.

Bunker museum frauenwald stasi 1220 7

Heute ist die einstige Krisenzentrale in ein Bunkermuseum umgewandelt.

Bunker museum frauenwald stasi 1953 15

Im Bunkermuseum ist eine große Anzahl von kleinen Details zu sehen. Da der Bunker auch während eines atomaren Fallouts als Einsatzzentrale für die Stasi (aber auch für sowjetische Führungsoffiziere) dienen sollte, war die Anlage auf autarkes Überleben ausgerichtet, wenn auch nur für begrenzte Zeit.

Bunker museum frauenwald stasi 2604 23
Bunker museum frauenwald stasi 2306 21

Die Fotos entstanden im Rahmen einer Führung im September 2020.

Bunker museum frauenwald stasi 2741 26

Weitere Infos: Bunkermuseum Waldhotel Rennsteighöhe

2 Kommentare zu “Im Stasi-Bunker von Frauenwald”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.