netzwerk

OSBN: Open-Source-Blog-Netzwerk

Die Open-Source interessierten Leser dieses Blogs haben wahrscheinlich mitbekommen, dass sich in den letzten Wochen mehrere deutschsprachige Blogger im kürzlich gegründeten Open-Source-Blog-Netzwerk (OSBN) zusammengetan haben. Ein Artikel von Valentin auf picomol.de (Diskussionsanregung: Open Source Blogs verbinden) war die Initialzündung für das Netzwerk.

Nachdem einige Blogs (darunter auch ) beigetreten waren, wurde das Projekt am 6.9.2012 auch offiziell aus der Taufe gehoben und kommt nun langsam richtig in Fahrt. Insgesamt 17 deutschsprachige Blogs (Stand: 13.9.2012) sind inzwischen Teil des OSBN Netzwerks (wobei Valentin bisher die Hauptarbeit, inklusive der Webseite, für das Projekt geleistet hat).

Screenshot der Webseite osbn.de

Neben der besseren Vernetzung der Blogs untereinander (schließt auch gemeinsame Projekte mit ein), soll das Netzwerk auch ein guter Anlaufpunkt für alle anderen Interessierten an Open Source sein, die kein Blog betreiben. (...) mehr...

Facebook vs. Diaspora (2)

In Facebook vs. Diaspora (1) habe ich beschrieben, welche strukturellen Vorteile das soziale Netzwerk Diaspora gegenüber Facebook hat.

Noch mal kurz zusammengefasst: Diaspora punktet nicht nur beim Datenschutz, sondern ist auch dezentral, quelloffen, nichtkommerziell und werbefrei.

Doch ist die quelloffene Alternative auch wirklich sinnvoll nutzbar?

Schließlich steckt Diaspora noch in einem relativ frühen Entwicklungsstadium, schleppt noch die eine oder andere Kinderkrankheit mit sich herum und hat weit weniger Akzeptanz und Reichweite als Facebook.

Reden wir nicht lange um den heißen Brei herum: Was die Funktionalität angeht, hinkt Diaspora noch weit hinter den Erwartungen her. Ich selbst habe zwar kein Konto bei Facebook, bekomme aber durch das Netz (und wenn ich Freunden über die Schultern blicke) noch genügend mit. (...) mehr...

Facebook vs. Diaspora (1)

Seit einigen Monaten bin ich Mitglied beim dezentralen sozialen Netzwerk Diaspora.

Heute möchte ich Euch über meine Beweggründe informieren, Diaspora gegenüber Facebook den Vorzug zu geben. In Facebook vs. Diaspora (2) stelle ich Euch dann Diaspora ein wenig genauer vor, inklusive seiner Schwächen und Unzulänglichkeiten.

Steigen wir mal ganz am Anfang in die Thematik ein. Braucht es wirklich ein weiteres soziales Netzwerk, wenn es doch schon Facebook gibt? Denn Facebook hat Diaspora ganz sicher einiges an Funktionen voraus.

Nun, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit sind eben nicht alles und auf der anderen Seite ist Facebook natürlich ein kommerzieller Dienst, der die Daten seiner Nutzer möglichst in klingende Münze umwandeln will. (...) mehr...

Systemmonitor Conky (mit .conkyrc)

Conky, der stark anpassungsfähige Systemmonitor für den Desktop, läuft bei mir direkt als Desktophintergrund. Als Updatezeit verwende ich 10 Sekunden.

Und hier die dazugehörige Konfigurationsdatei ~/.conkyrc

background no own_window_title Systemmonitor Conky use_xft yes xftfont Bitstream Vera Sans Mono:size=12 xftalpha 0.8 mail_spool $MAIL update_interval 10.0 total_run_times 0 own window yes own_window_type normal own_window_transparent no own_window_colour black double_buffer yes minimum_size 280 5 maximum_width 600 5 draw_shades yes draw_outline no draw_borders no draw_graph_borders yes stippled_borders 8 border_margin 4 border_width 1 default_color green default_shade_color black default_outline_color red dexter_client no dexter_server no dexter_config alignment middle_middle gap_x 12 gap_y 12 no_buffers yes uppercase no cpu_avg_samples 2 net_avg_samples 2 override_utf8_locale no use_spacer no TEXT ${color yellow}${font Monospace:size=25} CONKY$font $hr ${color lightgrey}wlan0:${color red}${addr wlan0} ${color lightgrey} eth0:${color orange}${addr eth0} ${color lightgrey} localhost:${color 8844ee}${addr lo} ${color lightgrey}IP : $color Lokal: ${color red}${addr wlan0} $color ${offset 10} Global: ${color yellow}${execi 3600 ~/.conky/publicip.sh} ${color lightgrey}Gateway:${color red}${gw_ip} ${color lightgrey}GW Interface: ${color red}${gw_iface} ${color lightgrey}$nodename$color - $sysname $kernel on $machine ${color lightgrey}Uptime:${color blue} $uptime ${color lightgrey}- Load:$color $loadavg ${color lightgrey}Freq: ${color red}${freq} ${color lightgrey}Temperatur: ${color orange} ${acpitemp} C ${color lightgrey} Fan: ${color yellow}${acpifan} ${color lightgrey}Networking: Down:${color 8844ee} ${downspeed wlan0} k/s${color lightgrey} ${offset 80}Up:${color 22ccff} ${upspeed wlan0} k/s ${color yellow}$hr ${color lightgrey}CPU Usage:${color cc2222} $cpu% ${cpubar} ${color lightgrey}RAM Usage:$color $mem/$memmax - $memperc% ${color yellow}${membar} ${color lightgrey}Swap Usage:$color $swap/$swapmax - $swapperc% ${swapbar} ${color lightgrey}File systems: ${color red}/ $color${fs_used /}/${fs_size /} ${color blue}${fs_bar /} ${color yellow}$hr ${color lightgrey}Processes:$color $processes ${color grey}Running:$color $running_processes ${color}CPU-MAX PID CPU% MEM% ${color lightgrey}${top name 1} ${top pid 1} ${top cpu 1} ${top mem 1} ${color lightgrey}${top name 2} ${top pid 2} ${top cpu 2} ${top mem 2} ${color lightgrey}${top name 3} ${top pid 3} ${top cpu 3} ${top mem 3} ${color lightgrey}${top name 4} ${top pid 4} ${top cpu 4} ${top mem 4} ${color lightgrey}${top name 5} ${top pid 5} ${top cpu 5} ${top mem 5} ${color yellow}$hr ${color green}${font Monospace:size=7}${tail /var/log/messages 15}$font ${color yellow}$hr (...) mehr...

SSH-Tunnel bauen und sicher surfen

Ein SSH-Tunnel ist ein gesicherter Kanal, der Netzwerk-Protokolle einbetten und verschlüsselt übertragen kann. Der Tunnel führt dabei meist von einem Rechner innerhalb eines fremden, potenziell unsicheren Netzwerks zu einem Server bzw. Netz des Vertrauens. Durch diese Form der  Portweiterleitung können TCP-Protokolle wie HTTP, Telnet, SMTP oder RDP durch ein fremdes Netz hindurch vertraulich genutzt bzw. überhaupt erst zugänglich gemacht werden.

Gründe zum Bau eines Tunnels

Der Bau eines SSH-Tunnels macht Sinn, wenn man sich als mobiler Nutzer mit einem Notebook o.ä. physisch in unbekannten Netzen bewegt (Hotel, Cafe oder Hotspot) und deshalb eine Verschlüsselung des Netzverkehrs wünscht. (...) mehr...