knopper

Chemnitzer Linuxtage in vollem Gange

chemnitzer_linux_tage_2012-2

Halbzeit bei den Chemnitzer Linuxtagen 2012: Hinter uns liegt ein spannender Konferenztag mit zahlreichen Vorträgen und Workshops. Wie immer war für jeden was dabei, vom Einsteiger bis zum Experten, egal ob Admin, Entwickler oder einfach nur Anwender.

(Ein Gastartikel von Bernd, dessen Wiki eine Fundgrube für Linuxfreunde bereithält – Themenübersicht)

An zahlreichen Ständen präsentieren sich diverse Firmen und OpenSource-Projekte. Hier gibt es den direkten Draht vom User zu den Entwicklern.

 

Im Moment (Samstag) läuft die Linux-Nacht mit Retro-Party. Das Kind im Mann erwacht und jeder ist aufgerufen, die Fähigkeiten wieder zu reaktivieren, die lange vergessen erschienen: Wir dürfen spielen an PET, C64 und Co. (…) mehr…

Chemnitzer Linuxtage 2010


Nach einem abwechslungsreichen Wochenende voller Vorträge, Workshops und Projektvorstellungen sind am Sonntag  die Chemnitzer Linuxtage 2010 zu Ende gegangen.

Längst haben sich die Chemnitzer Linuxtage einen festen Platz im Kalender der Freunde quelloffener Software erobert. Die gut besuchte Veranstaltung in der Technischen Universität Chemnitz zog dabei nicht nur Besucher  aus dem ganzen Bundesgebiet, sondern auch aus dem europäischen Ausland an.

Das Motto der diesjährigen Linuxtage lautete “Dienste und Dämonen“.  Über das Wochenende verteilt hatten die Besucher die Möglichkeit, aus  rund 100 Vorträgen ein persönliches Programm zusammenzustellen. Dabei reichte das Spektrum von “DNSSEC – Sichere Namensauflösung im Internet” über “Tipps und Tricks rund um SSH” bis hin zu “Einführung in IPv6” .  Die Veranstaltungen waren i.d.R. (…) mehr…