opensource

Suchmaschine YaCy im Test

Meine Tests mit YaCy (quelloffene Suchmaschine) dauern an und dieser kleine Screenshot zeigt uns noch mal, wie wunderbar die Welt der Mathematik sein kann.

Wunderbare Mathematik

Die Versuchsinstallation läuft zu Hause auf einem schwachbrüstigen Acer Aspire (Debian Squeeze).

Das Crawlen habe ich inzwischen auf mein Netbook verlegt und kopiere das Ergebnis dann mit SCP auf den Acer (mit abgeschaltetem Display), der nur noch Anfragen beantwortet, sonst nichts. (...) mehr...

Mit Apache Hotlinking begegnen

Bei einer Analyse meiner Apache-Logfiles kam heraus, dass eine “Bildsuchmaschine” Bilder in maximaler Auflösung direkt von meinem Server in ihre Suchergebnisse einbindet, statt eine skalierte Version lokal vorzuhalten und den Nutzer dann auf die Originalseite zu verlinken.

Eine einzelne Suchanfrage mit mehreren Ergebnissen hochauflösender Bilder kann da schon mal 10 MB Traffic generieren, gezogen von den verschiedenen Servern der Originalquellen. Diese Methode kostet nicht nur Bandbreite, sondern ist auch nutzungsrechtlich höchst fragwürdig.

Methoden dagegen gibt es einige (Hotlinking und Gegenmaßnahmen). Mit Hilfe des Apachemoduls mod_rewrite ist es z.B. möglich, durch eine Filterung des Referers alle Bilder, die unerlaubt von fremden Seiten direkt eingebunden werden, durch ein anderes zu ersetzen (Das sieht dann z.B. (...) mehr...

Wieviele Nutzer sind bei Google eingeloggt?

Google hat kürzlich die standardmäßige SSL-Verschlüsselung bei Suchanfragen implementiert – allerdings nur für Nutzer, die bei Google (registriert und) eingeloggt sind.

Ein interessanter Nebeneffekt dieser Umstellung ist, dass für bei Google eingeloggte Nutzer der Suchbegriff nicht mehr im Referer an die besuchte Seite übermittelt wird. Daraus lässt sich -zumindest annähernd und indirekt- schließen, wieviele Nutzer bei Google eigentlich eingeloggt sind. Als Nutzer der quelloffenen Webanalysesoftware Piwik habe ich mich schon gewundert, wo die plötzlich gehäuft auftretenden Suchanfragen mit dem vermeintlichen Suchbegriff “Suchbegriff nicht definiert” herkommen:

Eine kurze Recherche ergab, dass es sich um genau solche Anfragen handelt, bei denen der Suchbegriff nicht (mehr) übermittelt wird. (...) mehr...

XDS 2012 in Nürnberg

Entwickler aus der ganzen Welt treffen sich im September in Nürnberg zum X.Org Developer Summit (XDS 2012).

Bereits vor einiger Zeit hatte sich Nürnberg in den internen Diskussionen von X.Org gegenüber Dublin als Veranstaltungsort durchgesetzt. Mit dem 19. bis 21. September 2012 wurde nun auch der Termin auf der Webseite von X.Org bestätigt. So ganz nebenbei soll auf dem Entwicklertreffen der 25. Geburtstag von X11 gefeiert werden, das am 15. September 1987 das Licht der Welt erblickte (historisches Release Announcement). Der Veranstaltungsort ist noch nicht klar. Im Gespräch sind offenbar die Räumlichkeiten von Suse Linux/Novell. (...) mehr...

Tschüss Ubuntu und danke!

Screenshot: Arch Linux mit Xfce

Seit 2006 war Ubuntu Linux das Betriebssystem auf meinem Rechner. Diese Zeit ist jetzt vorbei und Arch Linux (mit Xfce) hat die Nachfolge von Ubuntu angetreten.

Die Gründe für meinen Abschied von Ubuntu habe ich in einem ziemlich ausführlichen Gastartikel auf picomol.de niedergeschrieben (“Gastartikel: Abschied von Ubuntu”).

An dieser Stelle herzlichen Dank an die zahlreichen Kommentatoren dieses langen Artikels und natürlich auch an Valentin von picomol.de für die Veröffentlichung dieses Gastbeitrages. Es war eine sehr interessante Erfahrung, einen Artikel auf einer anderen Webseite zu veröffentlichen. Nicht nur wegen der Optik, sondern auch wegen der unterschiedlichen Leserschaft. (...) mehr...