Standard Texteditor ändern

Auf Ubuntu/Debian kann man den Standard Texteditor für die Konsole  so festlegen/ändern:

sudo update-alternatives --config editor

Nun einfach die richtige Zahl  auswählen und mit ENTER bestätigen:

Es gibt 4 Alternativen, die »editor« bereitstellen.
Auswahl      Alternative
-----------------------------------------------
1    /usr/bin/vim.tiny
2    /bin/ed
*        3    /bin/nano
+       4    /usr/bin/vim.basic
Drücken Sie die Eingabetaste, um die Vorgabe[*] beizubehalten,
oder geben Sie die Auswahlnummer ein: 4

Im obigen Beispiel wurde der Standard Editor von nano (3) auf vim.basic (4) geändert

Comments are closed